Ritterprojekt der 3a

Mit verschiedensten Materialien ( Lernkarteien, Sachbücher, Filme, …) und einem Besuch auf der Burg Kreuzenstein erarbeiteten wir die Ritterzeit. Das Leben der Ritter auf der Burg interessierte alle sehr. Eifrig wird auch nach der Projektwoche gebastelt und Gelerntes verarbeitet.

Auf dem Bauernhof

Die 1b und die 1d fuhren gemeinsam zum Bauernhof der Familie Summerer nach NÖ. Zuerst wurden uns lustige Kunststücke von einem Hängebauchferkel vorgeführt. Anschließend durften die Kinder das Muttertier mit unterschiedlichen Dingen (zB Bürste) streicheln. Dann konnten wir uns auf der nahegelegenen Wiese richtig austoben. Nach einer kurzen Erholungsphase ging es in den Stall zu…

Motorikpark

Die 1d besuchte den Motorikpark. Dort konnten die Kinder alle möglichen Geräte und Parcours ausprobieren. Da alle Stationen unterschiedliche Schwierigkeitsstufen hatten, war für jedes Kind etwas dabei! Alle hatten großen Spaß dabei die Geräte auszuprobieren.

Wo die wilden Kerle wohnen

Im Rahmen einer KuWo (Kulturwoche) gestaltete eine Schulklasse an der NMS Hammerfestweg ein Schwarzlicht-Theater zum Kinderbuch “Wo die wilden Kerle wohnen”. Auch die 1c unserer Schule wurde zu einer Aufführung eingeladen. Diese tolle Gelegenheit ließen wir uns natürlich nicht entgehen und besuchten die Neue Mittelschule. Nach dem Stück durften die SchülerInnen sogar die Requisiten genauer…

Bee – Bot

Den Kindern der 1c gefällt das Arbeiten mit der Biene Bee-Bot. Sie können auf der Bee-Bot eine Abfolge von Bewegungen speichern. Das Gerät führt diese Bewegungen dann schrittweise aus. Auf speziellen Matten oder Plakaten planen die Kinder den Weg zu einem vorgegebenen Ziel. Natürlich wurde dieser Weg auch hin und wieder durch Hindernisse versperrt. Diese einfache Planung der Bewegungsabläufe entspricht…

Besuch von Maja

Unsere Schulhündin Maja war auf Besuch in der 1c. Nachdem Maja ihre tollen Tricks und Kunststücke vorgeführt hatte, wurden den Kindern alle möglichen Fragen zum Thema “Hund” beantwortet. Zum Schluss freute sich Maja darüber, von jedem Kind einmal liebevoll gestreichelt zu werden.

Lainzer Tiergarten

Die 1c unternahm den ersten Wandertag im schönen Lainzer Tiergarten. Wir starteten am Nikolai-Tor, wanderten durch den ruhigen, kühlen Wald und testeten unser Gleichgewicht auf so manchem Baumstamm. Besonders spannend war es, Bienen bei der Arbeit zu beobachten. Auch am Waldlehrpfad und dem Tiergehege spazierten wir entlang. Angekommen am Lainzer Tor ließen wir den Tag…

Von der Raupe zum Schmetterling

Im April wurde es im Klassenzimmer der 2c ziemlich lebendig. Im Rahmen des Projekts „Der Schmetterling“ wurde in der Klasse eine kleine Schmetterlingszucht aufgebaut und sieben kleine Distelfalterraupen zogen bei uns ein. Die Kinder konnten so die Entwicklungsstadien des Schmetterlings hautnah miterleben. Täglich hatten die Kinder etwas zu staunen und konnten etwas Neues beobachten. Besonders…

Bohnentipi

In der Freizeitstunde wurde mit der Vorschulklasse ein Bohnentipi aufgebaut. Es mussten viiiiiiieeeeele Bohnen eingesetzt werden! Jetzt müssen die Vorschulkinder nur mehr regelmäßig gießen und warten. Dann können sie sich im Schatten des Bohnentipis treffen.